Jourvie
  • Essstörungs-App Jourvie

    Tag für Tag zu deinem Leben ohne Essstörung

    Mit Jourvie kommst du jeden Tag einen Schritt näher zum Ziel - deinem Leben ohne Magersucht, Bulimie oder Esssucht. Mit praktischen Essprotokollen und Tipps für schwierige Situationen schaffst du die Therapie deiner Essstörung einfacher!

     

  • Wir sind on Air!

    Jourvie goes Radio: Ingo Hoppe vom Radio Berlin hat Vivian interviewt und Fragen zur App und deren Nutzung gestellt. Den Mitschnitt haben wir hier für euch bereitgestellt.

    Jourvie & AOK Nordost beim DGESS 2018

    Der 6. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Essstörungen DGESS fand dieses Jahr in München statt und Jourvie war zusammen mit der AOK Nordost dabei! Das wissenschaftliche Programm des Kongresses besteht aus Plenarvorträgen, State of the Art Symposien und Workshops. Außerdem waren wir wieder mit einem Poster zur Früherkennung von Esstörungen & Elamie dabei.

    Neues AOK-Programm

    Zusammen mit der AOK Nordost, mit dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte und der Beratungsstelle Dick & Dünn e. V. haben wir ein Versorgungsprogramm zur Früherkennung von psychogenen Essstörungen im Kindes- und Jugendalter konzipiert, die einen neuen digitalen Versorgungsansatz beinhaltet. Er integriert die eigens uns und der AOK Nordost entwickelte App ‚Elamie‘ in die bestehende Infrastruktur der Gesundheitskasse.

    Buchverlosung mit Kera Rachel Cook

    Anfang November haben wir zusammen mit der Ex-Top-Model-Kandidatin Kera Rachel Cook eine Buchverlosung ihres Buches "hässliches Entlein war gestern" durchgeführt! Per Facebook-Kommentar konnte jeder daran teilnehmen. Herzlichen Glückwunsch an die zwei glücklichen Gewinnerinnen!

    The hundert

    The Hundert ist ein Berliner Startup-Projekt und Print-Magazin denn 100. herausragendsten Unternehmen und deren Gründern. In der aktuellen Ausgabe ist Jourvie auf einer ganzen Doppelseite vertreten! Bestellen könnt ihr euch das Magazin hier:

  • Wie funktioniert Jourvie?

  • Wie kannst du die App nutzen?

    Essprotokoll

    Du kannst alles Wichtige zum Essverhalten protokollieren, das du auch in einem Papierprotokoll aufschreibst - z.B. Ort und Zeit, deinen Hunger und Sättigung, sowie Gedanken und Gefühle.

    Archiv

    Alle Essprotokolle werden in deinem Archiv gespeichert. Du kannst sie immer einsehen und aktualisieren, als Datei exportieren und an deinen Therapeuten verschicken.

    Bewältigungsstrategien

    Deine Tipps und Tricks für schwierige Situationen wie z.B. Heißhungerattacken, Drang zum Überessen oder Drang zum Erbrechen. Sie helfen dir, wenn du Unterstützung und Motivation brauchst.

    Diskret

    Schluss mit dem auffälligen Protokollieren! Du kannst dein Essprotokoll diskret ausfüllen, ohne dass es jemand mitbekommt.

    Schnell

    Nur wenige Klicks - und dein Essprotokoll ist fertig! In weniger als 1 Minute hast du alle wichtigen Informationen gespeichert.

    Motivierend

    Lass den Kopf nicht hängen!

    Nutze die Strategien für bessere Stimmung und mehr Motivation.

  • Jourvie Blog

    Geschichten, Fakten und Gastbeiträge rund um das Thema Essstörungen.

    Hallo meine Lieben! Diese Woche haben wir einen tollen Gastbeitrag von der lieben Mari Wagner....
    Read more...
    May 8, 2018
    Hallo ihr Lieben! Hier mal wieder eure Sarah :). Wart ihr in letzter Zeit mal im Kino? Wir...
    Read more...
    Hallo meine Lieben! Hier eure Sarah! Fast alle Frauen auf dieser Erde haben Zellulite. Glaubt mir...
    Read more...
    More Posts
  • Bekannt aus

  • Das sagen unsere Nutzer/innen

    "Danke! Einfach nur Danke. Diese App hat mir total geholfen, zusätzlich zur Therapie. Kann ich nur weiterempfehlen!"

     

    "Danke!!!! Als Auffrischung bei einer vorhergehenden Therapie wirklich klasse!!"

     

    "Die App hilft mir durch die Fragestellungen sehr, mich selbst wahrzunehmen und meinen tatsächlichen Gefühlen und Bedürfnissen nachzufühlen."

    Diskretes Essprotokoll

    Du kannst alles Wichtige zum Essverhalten protokollieren, das du auch in einem Papierprotokoll aufschreibst - z.B. Ort und Zeit, deinen Hunger und Sättigung, sowie Gedanken und Gefühle.

     

    Schluss mit dem auffälligen Protokollieren! Du kannst dein Essprotokoll diskret ausfüllen, ohne dass es jemand mitbekommt.

     

    Motivierend

    Lass den Kopf nicht hängen!

    Nutze die Strategien für bessere Stimmung und mehr Motivation.

  • Über uns

    Wir sind eine gemeinnützige Initiative und unsere Vision ist:

    eine Welt ohne Essstörungen!

    Unsere Mission mit der Jourvie-App ist die
    einfachere und leichtere Therapie von Magersucht, Bulimie und Esssucht,
    ohne umständliches Aufschreiben und Papierberge!


    Jourvie wurde 2013 ins Leben gerufen mit dem Ziel, die Therapie von Essstörungen für die Betroffenen zu verbessern - durch praktische und diskrete Protokolle, sowie Ratschläge und Motivation für die schwierigen Momente. Um das zu erreichen, haben wir eine App mit diesen Funktionen entworfen.

    Ekaterina

    Ekaterina ist Ideengeberin hinter Jourvie und hat persönliche Erfahrungen mit Essstörungen. Deshalb wollte sie eine App erschaffen, die die Therapie erleichtert. Sie übernimmt das Projektmanagement und die wissenschaftliche Zusammenarbeit.

    Vivian

    Vivian ist Geschäftsführerin bei Jourvie. Ihr Ziel ist es gemeinsam mit starken Partnern die digitale Revolution im Gesundheitsbereich voranzutreiben. Nur mit vereinten Kräften können geeignete Therapieangebote entwickelt werden sowie ihre Nachhaltigkeit erhöht werden.

    Georg

    Georg ist der IT-Kopf von Jourvie und kümmert sich um die Apps auf Android und iOS. Dank seiner langjährigen Erfahrung im IT-Projektmanagement übernimmt er alle technischen Fragen bei der Umsetzung.

    Jan

    Jan betreut die Kommunikation bei Jourvie. Als Online Marketing Freelancer bringt er Ideen aus der Startup-Branche mit ein und plant diverse online und offline Maßnahmen.

    Maída

    Maída ist unser Multitalent. Bei Jourvie betreut sie als Werkstudentin Projekte im Business Development und Kommunikationsbereich.

    Du

    Du hast Ideen, wie man Jourvie besser machen kann oder willst du unterstützen? Dann schreib uns einfach über das Kontaktformular unten! Wir freuen uns, von dir zu hören!

  • Wo ihr uns treffen könnt:

    Events und Kongresse, auf denen wir Jourvie vorstellen.

    Charité BIH Entrepreneurship Summit

    7. - 8. Mai 2018, Berlin

    BFE Versammlung

    7. - 8. Juni 2018, München

    Tech Open Air Berlin

    19. - 22. Juni 2018, Berlin

    Digital Health Conference

    20. September 2018, Berlin

    26th International Conference Eating Disorders

    18. - 20. Oktober 2018, Alpbach

    eHealth Kochduett

    25. Oktober 2018, Berlin

    Events bisher (Auswahl):

    • Kongress der Deutschen Gesellschaft für Essstörungen (DGESS) (März 2017, München)
    • 25th International Conference Eating Disorders (Oktober 2017, Alpbach)
    • Mental Health & Technology (Juli 2017, Berlin)
    • Tech Open Air (Juli 2017, Berlin)
    • ehealth Ideenküche (März 2017, Berlin)
    • Forbes 30 under 30 Summit (September 2016, Sofia)
    • Kongress der Deutschen Gesellschaft für Essstörungen (DGESS) (März 2016, Essen)
    • London Eating Disorders Conference (März 2015, London)
  • Unterstützer und Partner

    Die Partner, die uns bei der Vision unterstützen

    Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Charité Universitätsmedizin Berlin

    Unterstützt von der Europäischen Kommission im 7. EU-Forschungsrahmenprogramm

    Unterstützt von der Europäischen Kommission im 7. EU-Forschungsrahmenprogramm

    AOK Nordost –
    Die Gesundheitskasse
    für Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern

    Universitätsmedizin Mainz - SELTIAN Studie

    1. Platz beim Aspirin Sozialpreis 2015 des Bayer Cares Foundation

    Digital Top 50 in der Kategorie "Tech for Good"

    Programm Engagement mit Perspektive der Ashoka Deutschland gGmbH und SAP AG

     

    Mitglied im Bundes Fachverband
    Essstörungen e.V.

    Therapienetz Essstörung - gemeinsame Erforschung innovativer Behandlungsangebote

    Kreativmarathon für den guten Zweck

    Unterstützung mit einem Impact Circle – für gesellschaftliches Engagement von Führungskräften

    Ein Konzept von social impact - ermöglicht durch SAP und gefördert durch das BMFSFJ

    White & Case LLP - unser Pro-Bono-Partner für Rechtsfragen

    Civil Academy - Qualifizierung für junge Freiwillige

    ANAD e.V.

    Versorgungszentrum Essstörungen

  • Newsletter

    Melde dich für unseren Newsletter an und wir halten dich auf dem Laufenden!

  • Fragen oder Anmerkungen?

    Wir freuen uns auf deine Nachricht!

    c/o Impact Hub Berlin, Friedrichtraße 246, 10969 Berlin
    Montag - Freitag, 9 bis 18 Uhr
  • Du erreichst uns auch hier:

    E-Mail

    Facebook

    Instagram

    Twitter

  • Impressum

    Angaben gemäß § 5 TMG:

    Jourvie gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

    Friedrichstraße 246
    10969 Berlin

     

    Registergericht: AG Charlottenburg

    Registernummer: HRB 162594 B

     

    Vertreten durch:

    Vivian Otto

    hello@jourvie.com

     

All Posts
×